EIN FOTOPROJEKT DER KULTURKIRCHE BREMERHAVEN
VON MIRIAM KLINGL

Bremerhaven-Lehe ist ein Stadtteil im Wandel. Die Berliner Fotografin Miriam Klingl hat dies in Fotos und Texten mehr als zwei Jahre lang für die Kulturkirche Bremerhaven dokumentiert. Ein Teil der Foto- und Textarbeiten von Miriam Klingl sollte im Juni 2021 im Rahmen einer Ausstellung in der Kulturkirche Bremerhaven, Hafenstraße 124 gezeigt werden – wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie haben wir uns jedoch entschlossen, die Ausstellung auf 2022 zu verschieben.

Das Fotobuch zum Projekt wird dennoch bereits am 2. Oktober 2021 erscheinen.

Mehr Erfahren und das Buch erwerben

RÜCKBLICK

Vor fast genau einem Jahr waren wir schon einmal genau an der gleichen Stelle: Kurz vor ihrer Eröffnung mussten wir die geplante Ausstellung zum Projekt LEHE IM WANDEL aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Aus diesem Anlass entstand ein Film zu Miriams Leben im Lockdown.

+++ Ausstellung in der Kulturkirche Bremerhaven: Frühjahr/Sommer 2022 +++
+++ Book Release Fotobuch: 2. Oktober 2021 +++

LEHE IM WANDEL bei Instagram